Dreieicher Musiktage: Pianissimo

Frankfurter Klaviertrio: Ekaterina Kitáeva, Klavier & Maria Azova, Violine & Roland Horn, Cello

Das Frankfurter Klaviertrio verbindet die klassische Musik mit neuen konzertanten Elementen. Sie selbst sagen von sich: "In unserem Programm überschreiten wir Grenzen klassischer Musik („crossover“), auch indem wir bekannte Kompositionen für unser Klaviertrio bearbeiten. Unsere Interpretationen wollen eine Brücke schlagen zum Musikempfinden in unserer heutigen Zeit, sie sollen Zuhörer verschiedenster Kulturen und Generationen erreichen."

Bei den Musiktagen begeistern Ekaterina Kitáeva, MAria Azova und Roland Horn in verschiedenen Konstellationen, solo, als Duo und als Trio.

Paten: Schüllermann und Partner

 

Hinweis zum Ablauf der Online-Veranstaltung:

Die Veranstaltung findet online via Zoom statt. Das Publikum trifft sich zu Beginn im Zoom-Meeting zu einer kurzen Begrüßung, von dort aus geht es über einen Link direkt zum Konzert. Im Anschluss besteht die Möglichkeit, sich erneut über den Zoom-Meetingraum auszutauschen und zu verabschieden.

Den Link zum Zoom-Meeting (inkl. einer kurzen Anleitung) erhalten Sie mit dem Ticketkauf. Einlass ist bereits eine Stunde vor Vorstellungsbeginn. Bei Fragen und technischen Problemen hilft Ihnen das Bürgerhaus-Team über eine telefonische Hotline weiter.

Fr, 21.05.2021, 20:00 Uhr Ort: Anfahrt / Map Veranstalter:
Bürgerhäuser Dreieich
Eintritt: 18 € Tickets kaufen

Ticketanfrage

Bitte beachten Sie, dass Ihre Anfrage persönlich beim Ticket Service Dreieich bearbeitet wird.

print@home

*Frankfurt Ticket ist ein externer Dienstleister. Durch Klicken auf den Link werden Sie zu einer externen Seite geleitet.