Im Weißen Rössl à trois

Singspiel in drei Akten

Mit dem Singspiel Im Weißen Rössl à trois präsentieren Sabine Fischmann und Michael Quast auf gewohnt humorvolle Weise Musik aus der Welt der Operette in einer Minimalbesetzung. Fischmann und Quast begeben sich auf die Reise ins Salzkammergut und füllen das legendäre Hotel „Im Weißen Rössl“ am Wolfgangsee mit Leben. In rasantem Tempo schlüpfen die beiden in sämtliche Rollen: in die Rösslwirtin Josepha, den Zahlkellner Leopold, den schönen Sigismund, das lispelnde Klärchen oder auch in den ehrwürdigen Kaiser. Begleitet wird das Duo von Rhodri Britton / Markus Neumeyer am Klavier.

Vorlage ist das Bühnenstück aus dem Jahr 1930. Die bekannten Gesangstexte („Was kann der Sigismund dafür“, „Im Salzkammergut“, „Im weißen Rössl am Wolfgangsee, da steht das Glück vor der Tür“) stammen von Robert Gilbert, die Musik lieferte Ralph Benatzky. Dazu gesellen sich musikalische Einlagen von Robert Gilbert, Bruno Granichstaedten und Robert Stolz.

Mo, 02.08.2021, 20:00 Uhr Ort: Burg Hayn Fahrgasse 52, 63303 Dreieich Anfahrt / Map Veranstalter:
Bürgerhäuser Dreieich
Eintritt: 27-36 € Tickets kaufen

Ticketanfrage

Bitte beachten Sie, dass Ihre Anfrage persönlich beim Ticket Service Dreieich bearbeitet wird.

print@home

*Frankfurt Ticket ist ein externer Dienstleister. Durch Klicken auf den Link werden Sie zu einer externen Seite geleitet.