elabö & Spot the Drop

Jonglage und Akrobatik

Das Brett steht, die Uhr läuft, das Spiel beginnt: Im Flair eines Stummfilms entführt elabö das Publikum mit der preisgekrönten Show „Schachmatt“ in die Welt eines Schachspiels, welches auf amüsante und zugleich poetische Weise aus dem Ruder läuft. Was mit der Präzision eines akkuraten Schachspielers beginnt, entwickelt sich rasant zu einer artistischen Verfolgungsjagd. Mit einer Choreografie aus atemberaubender Hand-auf-Hand-Akrobatik und urkomischem Slapstick-Theater wird in „Schachmatt“ gesprungen, geklettert, manipuliert, balanciert und sich gegenseitig in die Luft katapultiert.

Die mehrfach mit internationalen Preisen ausgezeichnete Show „Schachmatt“ versetzt das Publikum von Jung bis Alt ins Lachen und Staunen und dass sie dabei ganz ohne Worte auskommt, macht das Zuschauen umso spannender!

* * *

Spot the Drop ist ein Jonglier-Duo aus Wuppertal, unterwegs auf allen großen und kleinen Bühnen dieser Welt. Mit ihrem Programm "Vorwürfe und Handgreiflichkeiten", eine schräge Mischung aus Weltklasse-Jonglage, skurrilen Bewegungen, großartiger Musik und akrobatischer Komik, erschaffen die Zwei eine eigene Welt. Artistik und circensische Höchstleistung treffen auf subtilen Humor und teils kafkaeske Alltagssituationen. Zwischen der Old School und der New School ihres Genres, ob mit Bällen, Keulen, Taschen, Koffern oder Klappstühlen – diese Show reißt alle von ihrer Sitzgelegenheit!

Mi, 08.09.2021, 19:00 Uhr Ort: Offenthal (Der genaue Spielort wird kurzfristig bekannt gegeben.) Veranstalter:
Bürgerhäuser Dreieich
Eintritt: Eintritt frei Ticketkauf über Ticket Service Dreieich nicht möglich