Hygienekonzept

Für Ihren Besuch in den Bürgerhäusern Dreieich haben wir hier noch einmal alle wichtigen Informationen in Bezug auf die Corona-Regeln zusammengefasst.

 

  • Alle Veranstaltungen können ausschließlich unter Einhaltung der 3G (geimpft, genesen, getestet)-Regel besucht werden. Der entsprechende Nachweis wird am Eingang kontrolliert. Als Negativnachweis gelten der Impfnachweis, der Genesenennachweis, ein maximal 24 Stunden alter Antigen-Schnelltest (sofern kein PCR-Test erforderlich ist), ein maximal 48 Stunden alter PCR-Test und zeitlich unbegrenzt das Testheft für Schülerinnen und Schüler. Kinder unter 6 Jahren sowie Kinder, die noch nicht eingeschult sind, benötigen keinen Negativnachweis.

  • Eine Registrierung bzw. die Erfassung der Kontaktdaten ist nicht mehr nötig.

  • Im gesamtem Gebäude gilt die Maskenpflicht. Bitte tragen Sie eine medizinische Maske in Form einer OP-Maske oder einer FFP2-Maske. Am Sitzplatz dürfen Sie die Maske gerne abnehmen.

  • Bitte halten Sie jederzeit Abstand zu den anderen Besucher*innen.

  • Spender mit Desinfektionsmittel stehen im Gebäude mehrfach zur Verfügung.

  • Die Garderobe ist während der Veranstaltungen geöffnet. Sie haben aber auch die Möglichkeit, Ihre Jacken selbstständig an Garderobeständern im Foyer aufzuhängen.

  • Getränke und kleine Snacks können Sie vor der Veranstaltung und in der Pause im Foyer erwerben.

  • Die Reihenbestuhlung im Saal wird den aktuellen Corona-Verordnungen angepasst.

  • Unsere Klima- und Lüftungsanlage arbeitet mit 100 Prozent reiner Frischluft.

 

Wir wünschen Ihnen ein schönes Kulturerlebnis bei uns im Haus!