Stefan Waghubinger

Jetzt hätten die guten Tage kommen können

„Plötzlich hat man keinen Boden mehr unten den Füßen und dann hat man Angst ohne Grund” heißt es in Stefan Waghubingers drittem Soloprogramm. Der Kabarettist hat es in „Jetzt hätten die guten Tage kommen können“ ganz nach oben geschafft: Auf dem Dachboden der Garage seiner Eltern sucht er eine leere Schachtel und findet den, der er mal war, den, der er mal werden wollte und den, der er ist. Es wird also eng zwischen zerbrechlichen Wünschen und zerbrochenen Blumentöpfen, zumal da noch die Führer der großen Weltreligionen und ein Eichhörnchen auftauchen … Sympathisch und mit trockenem Humor erzählt der für seine Kabarett-Programme mehrfach ausgezeichnete Österreicher aus seinem Leben.

Fr, 23.04.2021, 20:00 Uhr Ort: Bürgerhaus Fichtestraße 50 ,63303 Dreieich Anfahrt / Map Veranstalter:
Bürgerhäuser Dreieich
Eintritt: 22/19/16 € Tickets kaufen

Ticketanfrage

Bitte beachten Sie, dass Ihre Anfrage persönlich beim Ticket Service Dreieich bearbeitet wird.

print@home

*Frankfurt Ticket ist ein externer Dienstleister. Durch Klicken auf den Link werden Sie zu einer externen Seite geleitet.