Tina Teubner

Ohne Dich war es immer so schön

Tina Teubner, „die aufregendste, nachhaltigste und unterhaltsamste Frau der deutschen Kleinkunstszene“, weiß: Den Tatsachen ins Auge zu sehen, hat noch niemandem geschadet. Höchstens den Tatsachen. Die Welt steht Kopf – wir stehen hilflos da und sammeln Treuepunkte. Anstatt dem Leben die Sporen zu geben, nörgeln wir an unseren Liebsten herum, peitschen die Kinder durch gymnasiale Phantasie-Erstickungs-Anstalten (notfalls online), unterwerfen uns dem Freizeit-Stress-Diktat und glauben ernsthaft, wir könnten der Vergänglichkeit mit Botox Angst einjagen.

Tina Teubner holt zum Gegenschlag aus: Wie wäre es, ein Leben zu führen, das den Titel Leben verdient, fragt sie – unterstützt von ihrem Pianisten Ben Süverkrüp, dem Mann, vor dem Klaviere zittern. Welttheater für alle! Je wahnsinniger und absurder die Welt wird, desto tiefer, wahrhaftiger und unterhaltsamer werden Tina und Ben. Es wäre doch armselig, wenn von den Corona-Zeiten außer einem Schuldenberg nur die Erkenntnis bliebe: Es ist schlimm, wenn man alleine ist – noch schlimmer, wenn man es nicht ist.

Tina Teubner gilt als eine der brillantesten, sprachmächtigsten Kabarettistinnen unserer Zeit und als Meisterin der Zwischentöne. Seit über 30 Jahren bereist sie den gesamten deutschen Sprachraum, fest entschlossen, ihr Publikum mit Liedern, Kabarett und Unfug zu beglücken und wachzurütteln. Ihre exzessiven emotionalen Ausbrüche, die ihren Programmen die einzigartige Prägnanz verleihen, hat sie alle an ihrem Mann getestet. Sie ist zudem der festen Überzeugung, dass sie nur deshalb mit Preisen überschüttet wurde. Unter anderem: Bundeswettbewerb Gesang, 1. Preis (1993), Deutscher Kleinkunstpreis (1999 und 2010), Deutscher Kabarettpreis (2001), Gaul von Niedersachen (2020) – um nur einige zu nennen. Und jetzt auch mit dem Kabarett-Preis Salzburger Stier. Der "Salzburger Stier" ist der einzige internationale Preis für Satire und gilt als deutschsprachiger Kabarett-Oscar. Mit der Auszeichnung ehrt die Jury auch Teubners unbeirrbaren Weg, der eigenen Stimme zu folgen und ungewohnte Töne auf die Kabarett-Bühne zu bringen. Die einzigartige Karriere, die mit Teubners Sieg beim Bundeswettbewerb Gesang 1993 begann und über drei Dekaden mit verschiedensten Preisen regelmäßig gewürdigt wurde, findet mit dem „Salzburger Stier 2024“ nun einen weiteren Höhepunkt.

Do, 15.02.2024, 20:00 Uhr Ort: Bürgerhaus Fichtestraße 50 ,63303 Dreieich Anfahrt / Map Veranstalter:
Bürgerhäuser Dreieich
Eintritt: 26 € / 22 € / 19 € Tickets kaufen
Direkt online buchen

bei Frankfurt Ticket print@home möglich.
Es können zusätzliche Gebühren anfallen.

Ticket Service Dreieich

Bitte beachten Sie, dass Ihre Anfrage persönlich bearbeitet wird. Es können Wartezeiten entstehen.  


* sind Pflichtfelder.

Kontaktdaten

Ticketeigenschaften

Image

Bürgerhäuser Dreieich
Fichtestraße 50 – 63303 Dreieich
Telefon 0 61 03 / 60 00-0
Fax 0 61 03 / 60 00-77
info@buergerhaeuser-dreieich.de

Impressum
Cookies / Datenschutzerklärung

Gestaltung und Programmierung:
kroenerdesign.de

Newsletter abonnieren

Bitte JavaScript aktivieren, um das Formular zu senden

Partner & Sponsoren

 

Newsletter

Jetzt anmelden!

Diese Webseite verwendet Cookies, um eine bestmögliche Funktionalität zu gewährleisten. Wenn Sie unsere Webseite nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Ich stimme zu.