Aus dem Nichts

Politthriller nach dem gleichnamigen Film von Fatih Akin

Aus dem Nichts heraus verändert sich für immer Katjas Welt: Eine Nagelbombe, deponiert vor dem Büro ihres Mannes, tötet ihren Sohn und ihren Mann Nuri. Katjas Hinweise auf eine mögliche Täterin ignoriert die Polizei. Dann gehen ihr zufällig die wahren Täter ins Netz. Hauptverdächtig ist das Neonazipärchen Möller. Aber der Prozess entwickelt sich anders als Katja hofft und die Möllers werden aus Mangel an Beweisen freigesprochen. Gedemütigt und entsetzt weiß Katja nicht mehr, was sie tun soll … Das Stück basiert auf dem gleichnamigen Film des renommierten Hamburger Filmemachers Fatih Akin, der über die rechtsextremistischen Morde, begangen von der NSU, aus Sicht der Hinterbliebenen und Opfer erzählt.

 mit Anna Schäfer, Mathias Kopetzki, Christian Meyer, Martin Molitor u.a. Regie: Miraz Bezar. EURO-STUDIO Landgraf

Sa, 24.04.2021, 20:00 Uhr Ort: Bürgerhaus Fichtestraße 50 ,63303 Dreieich Anfahrt / Map Veranstalter:
Bürgerhäuser Dreieich
Eintritt: 23/21/19 € Tickets kaufen

Ticketanfrage

Bitte beachten Sie, dass Ihre Anfrage persönlich beim Ticket Service Dreieich bearbeitet wird.

print@home

*Frankfurt Ticket ist ein externer Dienstleister. Durch Klicken auf den Link werden Sie zu einer externen Seite geleitet.