HUITIÈME JOUR (Der Achte Tag)

La Mob à Sisyphe (FR)

++ Vorstellung für weiterführende Schulen ++

Was geschieht am achten Tag? Drei Männer warten. Während die Zeit vergeht, beginnt ihr Spiel. Doch der achte Tag ist der Tag des Misslingens: Ein Tag für kaputte Glühbirnen, Stürze, Freuden und Fehler. Es geht um das lustvolle Scheitern an einem vermeintlich ganz normalen Morgen. Was passiert, wenn der Konkurrenzkampf an seine Grenzen stößt? Großartige Katastrophen! Drei virtuose Zirkusartisten fügen Akrobatik, Jonglage und Slapstick zu einem atemberaubenden Chaos zusammen.

Text, Spiel: Cochise Le Berre, Raphaël Milland, Idriss Roca

Dauer: 70 Minuten - keine Sprachkenntnisse erforderlich

StSt ab2017 ohne Datum

Das Stück findet im Rahmen von STARKE STÜCKE. Internationales Theaterfestival für junges Publikum Rhein-Main statt. Das Festival findet 2024 zum 30. Mal statt. 

Datenschutzhinweis

Diese Webseite verwendet YouTube Videos. Um hier das Video zu sehen, stimmen Sie bitte zu, dass diese vom YouTube-Server geladen wird. Ggf. werden hierbei auch personenbezogene Daten an YouTube übermittelt. Weitere Informationen finden sie HIER
Do, 22.02.2024, 10:00 Uhr Ort: Anfahrt / Map Veranstalter:
Bürgerhäuser Dreieich
Eintritt: 7 € (nur für Grupppen) Tickets kaufen

Ticket Service Dreieich

Bitte beachten Sie, dass Ihre Anfrage persönlich bearbeitet wird. Es können Wartezeiten entstehen.  


* sind Pflichtfelder.

Kontaktdaten

Ticketeigenschaften

Image

Bürgerhäuser Dreieich
Fichtestraße 50 – 63303 Dreieich
Telefon 0 61 03 / 60 00-0
Fax 0 61 03 / 60 00-77
info@buergerhaeuser-dreieich.de

Impressum
Cookies / Datenschutzerklärung

Gestaltung und Programmierung:
kroenerdesign.de

Newsletter abonnieren

Bitte JavaScript aktivieren, um das Formular zu senden

Partner & Sponsoren

 

Newsletter

Jetzt anmelden!

Diese Webseite verwendet Cookies, um eine bestmögliche Funktionalität zu gewährleisten. Wenn Sie unsere Webseite nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Ich stimme zu.